Osteopathie heißt ganzheitlich heilen

Die Osteopathie ist sowohl Diagnose als auch Therapie. Sie wird von geprüften und zugelassenen Heilpraktikern ausschließlich mit den Händen durchgeführt. Der Osteopath erspürt Spannungen und Bewegungseinschränkungen, die er mit speziellen osteopathischen Methoden behandelt. Ziel ist es, Blockaden und Störungen zu lösen, die zu einer Krankheit führen oder diese begünstigen.

Die Osteopathie fördert so Ihre Vitalität und Ihr Wohlbefinden. In vielen Fällen spüren Sie erste Erfolge schon nach wenigen Behandlungen. Auch als ergänzende Therapie – z.B. zu einer Psycho- oder Physiotherapie, zur Homöopathie, zur Kieferorthopädie oder zur Entwicklungsförderung von Kindern – ist die Osteopathie sinnvoll.

Osteopathie an drei Standorten in Dresden

Genießen Sie die entspannende Atmosphäre unserer Medical Wellness Areale in Dresden. Nutzen Sie die heilenden Hände Ihres Pure Spa Osteopathen unter anderem bei folgenden Beschwerden:

  • Gelenkprobleme
  • Schleudertraumata
  • Verstauchungen
  • Vedauungsstörungen
  • Folgen von Operationen (Narben, Verwachsungen)
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • chronische Entzündungen
  • Kieferprobleme
  • Tinnitus
  • Neurodermitis
  • u.v.a.m.

Eine Behandlung dauert in der Regel etwa 50 Minuten. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.